IRC5 PG2: Programmiergrundlagen 2 - Robotics Schulungen Friedberg

DE | EN
Robotics-Schulungsprogramm
background Layer 1
Home   |   Ausbildungspläne   |   Schulungsprogramm   |   Preise   |   Buchungsportal   |   Über uns
__
Robotics Schulungsprogramm
DE | EN
background Layer 1
Home   |   Ausbildungspläne   |   Schulungsprogramm   |   Preise   |   Buchungsportal   |   Über uns
Direkt zum Seiteninhalt
Schulungen > Alle Schulungen > IRC5 > Programmierschulungen
IRC5 PG2: Programmiergrundlagen 2
Zielgruppe
Programmierer, Projektleiter, Planer, Inbetriebnehmer

Kursziele
Die von der Steuerung bereitgestellten Möglichkeiten auf seine Applikation anzuwenden
Konzepte zum optimalen Einsatz des Systems oder zur Lösung der Aufgaben in der Anwendung zu erarbeiten und zu testen
Die Editier- und Testmöglichkeiten am Roboter in RobotStudio (Online Funktionalität) und mit der virtuellen Steuerung kennen und bedienen lernen
Die Anwendung eines Programmier-Tools zum Editieren und Testen von Programmen am PC

Inhalt
Arbeitssicherheit
Verwendung des erweiterten Befehlssatzes und optionaler Argumente
Erzeugen und Verwenden eigener Routinen und Module
Programmieren eigener Instruktionen und Funktionen
Systemparameter (Verwendung der Systemsignale, Paßwortschutz usw.)
Fehlerbehandlung und Interruptprogrammierung
Booten des Systems (Installation des Betriebssystems)
Abgleich des Meßsystems
Lokale, globale und Routinen-Daten
Erstellung von Programmen am PC (Offline und Online)
Voraussetzungen
Grundlagenkurs PG1 der jeweiligen Steuerungsgeneration
PC-Kenntnisse

Informationen
Kursdauer: 5 Tage
Teilnehmerzahl: 3 6 Personen
Maximal: 3 Personen pro Schulungsroboter
Termine: nach Absprache
Ort: Schulungszentrum in Friedberg / Hessen

Kontakt
Tel.: +49 60 31 85-233
roboterservice.schulung@de.abb.com

Zurück zum Seiteninhalt